Anwalt Familienrecht Dortmund

„…bis dass der Tod Euch scheidet“ – oder das Familiengericht; die Freiheit unserer Gesellschaft beinhaltet auch die Freiheit des Scheiterns. Paare können getrennte Wege gehen, weil das Gesetz ihnen dies ermöglicht und weil die Zeiten der gesellschaftlichen Diskriminierung Geschiedener oder Alleinerziehender lange vorbei sind. Jede Trennung bringt nicht nur seelische Verletzungen bei den Beteiligten, häufig Kinder, hervor; die Konflikte bedürfen einer zumindest äußeren Lösung.

Sorge- und Umgangsrecht, Hausrat, Wohneigentum, Vermögen, Unterhalt und Versorgungsausgleich sind zu schwierig und folgenschwer, um die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Deshalb hat der Gesetzgeber in einer Reihe von Verfahren angeordnet, dass die Beteiligten sich im Familienrecht durch Anwälte  vertreten lassen müssen; in allen anderen Dingen können sie das selbstverständlich tun.

Anwalt Manuel Kabis vertritt Sie in allen Angelegenheiten im Familienrecht.