Gesine Ickert

Fachanwältin für Strafrecht, Magistra Legum Europae

geboren 1978 in Braunschweig

Abitur 1997

Studium der Rechtswissenschaften an der 1997-2004 an der Georg-August Universität Göttingen, der Freien Universität Berlin und der Universität Panthéon-Assas Paris

Rechtsreferendariat 2004-2006 in Berlin

Rechtsanwältin und Wahldortmunderin seit 2006

Fachanwältin für Strafrecht seit 2010

2007 -2014 Sozia in der Rechtsanwaltssozietät Budde, Ickert, Klement, Möller

2014 -2020 Rechtsanwältin in eigener Kanzlei in Dortmund-Hörde

Mitgliedschaften / Engagement

  • Republikanischer Anwältinnen-/und Anwälteverein e.V.
  • Strafverteidigervereinigung NRW e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • Dortmunder Anwaltsverein
  • Rechtsberatung für die Drogenberatungsstelle Dortmund

Sprachen

deutsch, englisch, französisch

Strafverteidigung

allgemeines Strafrecht
u.a.
Körperverletzung
Raub
Erpressung
Diebstahl
Vergewaltigung
sexueller Missbrauch
Kapitalstrafsachen
u.v.a.

Betäubungsmittelstrafrecht
u.a.
Handel mit Betäubungsmitteln
Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln
Therapie statt Strafe
Zurückstellung der Strafe nach §§ 35,36 BtmG
u.v.a.

Jugendstrafrecht

Strafvollstreckung

Maßregelvollstreckung

Wirtschaftsstrafrecht

Opfervertretung
u.a.
Vertretung der Nebenklage
Vertretung des verletzten Zeugen
Zeugenbeistand (Begleitung zu Polizei und Gericht)
u.v.a.

Notfallnummer: 0177 234 7658